Angebote zu "Unsere" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch "Pouring Art
Unser Tipp
19,99 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Pouring Art". Gestalten Sie mit den Anleitungen aus diesem Buch Ihre eigenen Acryl-Pouring-Kunstwerke! Ausführlich erklärte Grundlagen zu Materialien, Farben, Untergrund und Werkzeugen sowie Step-by-Step-Anleitungen erleichtern den Einstieg. Buch mit 144 Seiten. Größe: 20 x 23,5 cm.Verlag: Edition Michael Fischer, Autor: Lars Runge

Anbieter: buttinette
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
land_scope. Fotoarbeiten von Roni Horn bis Thom...
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der stete Landgewinn der FotokunstDie Ausstellung und der Katalog sind der Landschaftsdarstellung in der postmodernen und zeitgenössischen Fotokunst gewidmet. Seit dem aus- gehenden 18. Jahrhundert prägte die Kunst der -Romantik unsere Vorstellung von idyllischer und -erhabener Natur. Maler wie Philipp Otto Runge, vor allem aber Caspar David Friedrich schoben sie in den Fokus der Aufmerksamkeit. Doch schon Friedrich ging über Runges Versinnbildlichung universaler Schöpferkraft in metaphysischen Fantasielandschaften hinaus, indem er als brillanter technischer Konstrukteur reale Landschaftszenen zu Bildern voller symbolischer Bedeutung verarbeitete. Viele dieser Gemälde bestechen durch ihre entrückende wie bedrückende Darstellung räumlicher Weite und Leere. Eine Sehweise, wie sie auch die zeitgenös-sische Fotokunst prägt, die zunehmend die Ver-änderung von Natur- und Nutzlandschaften in den Blick nimmt und die Auswirkungen von -Industrialisierung &ndash, auch der Landwirtschaft &ndash, und Zersiedlung thematisiert. Das Buch führt Werke von etwa 60 Künstlerinnen und Künstlern zusammen, die aus dem Bestand der DZ BANK Kunstsammlung stammen. Damit präsentiert diese Zusammenschau, gegliedert in sieben bild- und textreichen Kapitel, vielseitige Möglichkeiten, mit denen sich Künstlerinnen und Künstler der Landschaft im Medium der Fotografie zu nähern ver-mögen: Aufgerufen werden etwa -unterschiedliche Landschaftstypen wie Ideallandschaften oder -Wüstungen, politische Territorien, Agrarlandschaften, auch kommen die Formkräfte und Abstraktionspotenziale im fotografischen Bild zur Darstellung, sodass Landschaft als Konzeption verhandelt wird oder gar als digitales Gebilde erscheint.Künstlerinnen und Künstler: Lucinda Devlin, William Eggleston, Beate Gütschow, Raphael Hefti, Dan Holdsworth, Carsten Höller, Roni Horn, Axel Hütte, Magdalená Jetelova, Sven Johne, Peter Keetman, Robert Longo, Richard Mosse, Heinrich Riebesehl, -Thomas Ruff, Adrian Sauer, Stephen Shore, -Hiroshi Sugimoto, Anna Vogel et al.Ausstellung:Münchner Stadtmuseum, 30/11/2018 &ndash, 31/3/2019(verlängert bis 26. Mai 2019)

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Hebammenlehrbuch
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Prof. Dr. HEINRICH MARTIUS, Göttingen. Die Ausbildung der Hebammen krankt heute ebenso wie die der meisten anderen praktischen Berufe an einem vollständigen Mangel an Lehrbüchern. Bei den Schülerinnen gehen die wenigen noch vorhandenen Exemplare in den knappen Freistunden, die sie neben der praktischen Ausbildung und den Vorträgen ihrer Lehrer zVrn Nachlesen und Lernen zur Verfügung haben, von Hand zu Hand. Vielen schon im Beruf stehenden Hebammen fehlt es überhaupt an einem Lehrbuch, oder sie müssen sich, wenn sie etwas nachschlagen wollen, mit einer veralteten Auflage begnügen. In Anbetracht dieser Notlage sind wir der Aufforderung des Verlages bereitwillig nachgekommen, das alte "Preußische Heb ammenlehrbuch", das sich stets hoher Wertschätzung erfreute, für eine neue Auflage vorzubereiten. Das "Preußische Hebammenlehrbuch" ist schon einmal aus der Göttinger Frauenklinik hervorgegangen. Im Jahre 1903 über trug der Königlich Preußische Minister des Innern die Bearbeitung desselben dem Direktor der Universitäts-Frauenklinik in Göttingen, Prof. Dr. MAX RUNGE. Der Entwurf wurde so dann in einer Kommission beraten und der definitive Wortlaut in der Medizinal abteilung des Ministeriums festgestellt. Bei der Abfassul1g des Lehrbuches wurde damals schon die Absicht verfolgt, "allmählich besser vorgebildete Elemente dem Hebammenstande zuzuführen, ohne daß eine Erweiterung der Befugnisse stattfinden dürfe", eine Forderung, die. auch heute noch die unsere ist. Das Buch erschien dann in' mehreren Auflagen rasch hintereinander. In zwischen hatte es sich als notwendig erwiesen, wieder eine voll ständige Umarbeitung vorzunehmen, mit der von dem Ministerium für Volkswohlfahrt folgende Autoren beauftragt wurden: Prof. Dr. S.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Hebammenlehrbuch
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Prof. Dr. HEINRICH MARTIUS, Göttingen. Die Ausbildung der Hebammen krankt heute ebenso wie die der meisten anderen praktischen Berufe an einem vollständigen Mangel an Lehrbüchern. Bei den Schülerinnen gehen die wenigen noch vorhandenen Exemplare in den knappen Freistunden, die sie neben der praktischen Ausbildung und den Vorträgen ihrer Lehrer zum Nachlesen und Lernen zur Verfügung haben, von Hand zu Hand. Vielen schon im Beruf stehenden Hebammen fehlt es überhaupt an einem Lehrbuch, oder sie müssen sich, wenn sie etwas nachschlagen wollen, mit einer veralteten Auflage begnügen. In Anbetracht dieser Notlage sind wir der Aufforderung des Verlages b.:,reitwillig nachgekommen, das alte ,,Preußische Heb ammenlehrbuch", das sich stets hoher Wertschätzung erfreute, für eine neue Auflage vorzubereiten. Das "Preußische Hebammenlehrbuch" ist schon einmal aus der Göttinger Frauenklinik hervorgegangen. Im Jahre 1903 über trug der Königlich Preußische Minister des Innern die Bearbeitung desselben dem Direktor der Universitäts-Frauenklinik in Göttingen, Prof.Dr. MAX RUNGE. Der Entwurf wurde sodann in einer Kommission beraten und der definitive Wortlaut in der Medizinal abteilung des Ministeriums festgestellt. Bei der Abfassung des Lehrbuches wurde damals schon die Absicht verfolgt, "allmählich besser vorgebildete Elemente dem Hebammenstande zuzuführen, ohne daß eine Erweiterung der Befugnisse stattfinden dürfe", eine Forderung, die auch heute noch die unsere ist. Das Buch erschien dann in mehreren Auflagen rasch hintereinander. In zwischen hatte es sich als notwendig erwiesen, wieder eine voll ständige Umarbeitung vorzunehmen, mit der von dem Ministerium für Volkswohlfahrt folgende Autoren beauftragt wurden: Prof.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Nachdenken für Deutschland
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im Kuratorium der Desiderius-Erasmus-Stiftung engagieren sich derzeit 30 Männer und Frauen aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen. Darunter sind Hochschulprofessoren, Staatsrechtler, Historiker und Wirtschaftsfachleute, ein Evolutionsbiologe, aber auch Theologen, Künstler, Unternehmer und eine Buchhändlerin, die sich für die Meinungsfreiheit einsetzt sowie ein Dokumentarfilmer mit libanesischen Wurzeln, der in Deutschland seine Heimat gefunden hat. Wichtiger Hinweis: die Auslieferung dieses Titels übernimmt nicht die Firma Runge, sondern der Verlag selbst: Manuscriptum Verlagsbuchhandlung Thomas Hoof KG, Bahnhofstrasse 3, 59348 Lüdinghausen, Tel.: +49 (0) 2591 2590 240, Fax.: +49 (0) 2591 2590 190, E-Mail: info@manuscriptum.de Wir kommen fast ausschliesslich nicht aus dem politischen »System«, sondern aus bürgerlichen Berufen. Wir machen uns Sorgen um Deutschland, darum, dass das meiste von dem, was unser grossartiges Land ausgemacht hat – sein hervorragendes Wirtschaftsmodell, sein Rechtsstaat, sein ausgezeichnetes Bildungs- und Sozialsystem wie auch der soziale Frieden und die Meinungsfreiheit – in wenigen Jahren verschwunden oder bis zur Unkenntlichkeit entstellt sein wird. Wir alle sind von dem Wunsch beseelt und motiviert, Deutschland zu dienen, damit unser Land eine gute Zukunft hat. Wir lieben und achten dieses Land, seine Kultur und grossartigen Traditionen. Wir wollen mithelfen, ein zukunftsfähiges Deutschland zu gestalten, das den Anforderungen des 21. Jahrhunderts gewachsen ist und in dem auch für die nachfolgende Generation ein lebenswertes Leben möglich ist. Im vorliegenden Buch haben wir unsere Gedanken dazu aufgeschrieben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Final Cut Pro X 10.2
79,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Final Cut Pro X im Workflow erklärt! Dieses umfassende Handbuch erklärt den Videoschnitt mit Apples Final Cut Pro X und den Umgang mit Motion und Compressor! Aktuell zur Version 10.2! Egal, ob Sie Einsteiger sind oder von Final Cut Pro 7 umsteigen – Sie lernen die neue Software von Grund auf kennen und erfahren, wie Sie Final Cut Pro X einsetzen, um zu professionellen und ansprechenden Ergebnissen zu gelangen. Unsere drei Video-Experten Torben Runge, Andreas Zerr und Manuel Skroblin führen Sie Schritt für Schritt durch den gesamten Video-Workflow und zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Rohmaterial importieren, Grob- und Feinschnitt durchführen und Ihren Film mit Übergängen, Filtern und Effekten versehen. Auch Audiobearbeitung, Projektorganisation, Ausgabe und Export Ihrer Filme sowie die Möglichkeiten von Motion und Compressor vermitteln die Autoren auf leicht verständliche Art und Weise. Mit zahlreichen Tricks und Workarounds für Umsteiger von Final Cut Pro 7 und ansprechendem Footage zum Download! Aus dem Inhalt: Erste Schnitte Arbeitsumgebung und Werkzeuge Voreinstellungen, Hardware Videoformate und Codecs Videoschnitt Timeline, Timecode, Marker Handlungen und Alternativen Drei-Punkte-Schnitt, Multicam Verbundene und zusammengesetzte Clips Feinschnitt, Trimmen Korrektur und Effekte Effektfilter und Übergänge Farb- und Helligkeitskorrektur Automatische Verbesserungen Audiobearbeitung und -schnitt Compositing Bild-in-Bild-Effekt, Transformation Schattenwurf, Deckkraft Animation mit Keyframes Greenscreen-Effekt, Blend Modes Titel und Texte, Bauchbinden Ausgabe und Weiterbearbeitung Medienübersicht, Apple-Geräte DVD und Blu-ray, Dateiexport Motion und Compressor Import und Verwaltung Medien, Ereignisse, Projekte, Schlagwörter und Funktionen Import vom Band, bandlose Aufnahmen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Hebammenlehrbuch
75,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Von Prof. Dr. HEINRICH MARTIUS, Göttingen. Die Ausbildung der Hebammen krankt heute ebenso wie die der meisten anderen praktischen Berufe an einem vollständigen Mangel an Lehrbüchern. Bei den Schülerinnen gehen die wenigen noch vorhandenen Exemplare in den knappen Freistunden, die sie neben der praktischen Ausbildung und den Vorträgen ihrer Lehrer zum Nachlesen und Lernen zur Verfügung haben, von Hand zu Hand. Vielen schon im Beruf stehenden Hebammen fehlt es überhaupt an einem Lehrbuch, oder sie müssen sich, wenn sie etwas nachschlagen wollen, mit einer veralteten Auflage begnügen. In Anbetracht dieser Notlage sind wir der Aufforderung des Verlages b.:;reitwillig nachgekommen, das alte ,;Preussische Heb ammenlehrbuch', das sich stets hoher Wertschätzung erfreute, für eine neue Auflage vorzubereiten. Das 'Preussische Hebammenlehrbuch' ist schon einmal aus der Göttinger Frauenklinik hervorgegangen. Im Jahre 1903 über trug der Königlich Preussische Minister des Innern die Bearbeitung desselben dem Direktor der Universitäts-Frauenklinik in Göttingen, Prof.Dr. MAX RUNGE. Der Entwurf wurde sodann in einer Kommission beraten und der definitive Wortlaut in der Medizinal abteilung des Ministeriums festgestellt. Bei der Abfassung des Lehrbuches wurde damals schon die Absicht verfolgt, 'allmählich besser vorgebildete Elemente dem Hebammenstande zuzuführen, ohne dass eine Erweiterung der Befugnisse stattfinden dürfe', eine Forderung, die auch heute noch die unsere ist. Das Buch erschien dann in mehreren Auflagen rasch hintereinander. In zwischen hatte es sich als notwendig erwiesen, wieder eine voll ständige Umarbeitung vorzunehmen, mit der von dem Ministerium für Volkswohlfahrt folgende Autoren beauftragt wurden: Prof.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Nachdenken für Deutschland
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Kuratorium der Desiderius-Erasmus-Stiftung engagieren sich derzeit 30 Männer und Frauen aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen. Darunter sind Hochschulprofessoren, Staatsrechtler, Historiker und Wirtschaftsfachleute, ein Evolutionsbiologe, aber auch Theologen, Künstler, Unternehmer und eine Buchhändlerin, die sich für die Meinungsfreiheit einsetzt sowie ein Dokumentarfilmer mit libanesischen Wurzeln, der in Deutschland seine Heimat gefunden hat. Wichtiger Hinweis: die Auslieferung dieses Titels übernimmt nicht die Firma Runge, sondern der Verlag selbst: Manuscriptum Verlagsbuchhandlung Thomas Hoof KG, Bahnhofstraße 3, 59348 Lüdinghausen, Tel.: +49 (0) 2591 2590 240, Fax.: +49 (0) 2591 2590 190, E-Mail: info@manuscriptum.de Wir kommen fast ausschließlich nicht aus dem politischen »System«, sondern aus bürgerlichen Berufen. Wir machen uns Sorgen um Deutschland, darum, dass das meiste von dem, was unser großartiges Land ausgemacht hat – sein hervorragendes Wirtschaftsmodell, sein Rechtsstaat, sein ausgezeichnetes Bildungs- und Sozialsystem wie auch der soziale Frieden und die Meinungsfreiheit – in wenigen Jahren verschwunden oder bis zur Unkenntlichkeit entstellt sein wird. Wir alle sind von dem Wunsch beseelt und motiviert, Deutschland zu dienen, damit unser Land eine gute Zukunft hat. Wir lieben und achten dieses Land, seine Kultur und großartigen Traditionen. Wir wollen mithelfen, ein zukunftsfähiges Deutschland zu gestalten, das den Anforderungen des 21. Jahrhunderts gewachsen ist und in dem auch für die nachfolgende Generation ein lebenswertes Leben möglich ist. Im vorliegenden Buch haben wir unsere Gedanken dazu aufgeschrieben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Hebammenlehrbuch
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Prof. Dr. HEINRICH MARTIUS, Göttingen. Die Ausbildung der Hebammen krankt heute ebenso wie die der meisten anderen praktischen Berufe an einem vollständigen Mangel an Lehrbüchern. Bei den Schülerinnen gehen die wenigen noch vorhandenen Exemplare in den knappen Freistunden, die sie neben der praktischen Ausbildung und den Vorträgen ihrer Lehrer zum Nachlesen und Lernen zur Verfügung haben, von Hand zu Hand. Vielen schon im Beruf stehenden Hebammen fehlt es überhaupt an einem Lehrbuch, oder sie müssen sich, wenn sie etwas nachschlagen wollen, mit einer veralteten Auflage begnügen. In Anbetracht dieser Notlage sind wir der Aufforderung des Verlages b.:;reitwillig nachgekommen, das alte ,;Preußische Heb ammenlehrbuch', das sich stets hoher Wertschätzung erfreute, für eine neue Auflage vorzubereiten. Das 'Preußische Hebammenlehrbuch' ist schon einmal aus der Göttinger Frauenklinik hervorgegangen. Im Jahre 1903 über trug der Königlich Preußische Minister des Innern die Bearbeitung desselben dem Direktor der Universitäts-Frauenklinik in Göttingen, Prof.Dr. MAX RUNGE. Der Entwurf wurde sodann in einer Kommission beraten und der definitive Wortlaut in der Medizinal abteilung des Ministeriums festgestellt. Bei der Abfassung des Lehrbuches wurde damals schon die Absicht verfolgt, 'allmählich besser vorgebildete Elemente dem Hebammenstande zuzuführen, ohne daß eine Erweiterung der Befugnisse stattfinden dürfe', eine Forderung, die auch heute noch die unsere ist. Das Buch erschien dann in mehreren Auflagen rasch hintereinander. In zwischen hatte es sich als notwendig erwiesen, wieder eine voll ständige Umarbeitung vorzunehmen, mit der von dem Ministerium für Volkswohlfahrt folgende Autoren beauftragt wurden: Prof.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot