Angebote zu "Schneede" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Philipp Otto Runge - Uwe M. Schneede
6,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Philipp Otto Runge
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Philipp Otto Runge ist neben Caspar David Friedrich der große Maler der deutschen Romantik. Als Einzelgänger in Hamburg wirkend, schuf er sowohl mit seinen realistischen Bildnissen als auch mit dem als Gesamtkunstwerk konzipierten Zyklus der Zeiten ein einzigartiges, jedoch unvollendetes Werk: Er starb im Alter von nur 33 Jahren. Nicht zuletzt dank einer neuen Lektüre der vielen aufschlussreichen Briefe kann Uwe M. Schneede jetzt darstellen, dass der Maler in Zeiten der tief greifenden Umbrüche klug an einem Neubeginn der Kunst arbeitete und damit als Wegbereiter der Moderne zu gelten hat.

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Philipp Otto Runge
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Philipp Otto Runge ist neben Caspar David Friedrich der große Maler der deutschen Romantik. Als Einzelgänger in Hamburg wirkend, schuf er sowohl mit seinen realistischen Bildnissen als auch mit dem als Gesamtkunstwerk konzipierten Zyklus der Zeiten ein einzigartiges, jedoch unvollendetes Werk: Er starb im Alter von nur 33 Jahren. Nicht zuletzt dank einer neuen Lektüre der vielen aufschlussreichen Briefe kann Uwe M. Schneede jetzt darstellen, dass der Maler in Zeiten der tief greifenden Umbrüche klug an einem Neubeginn der Kunst arbeitete und damit als Wegbereiter der Moderne zu gelten hat.

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Philipp Otto Runge
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Philipp Otto Runge (1777–1810) ist neben Caspar David Friedrich der große Maler der deutschen Romantik. Nach Beginn einer Kaufmannslehre in der Hamburger Han¬delsfirma seines Bruders Daniel entdeckte er recht schnell seine Liebe zur Kunst und den Wunsch, Künstler zu wer¬den. Nach dem ersten Zeichen¬unterricht führten ihn seine Studien 1799 zunächst an die renom¬mierte Kunstakademie in Kopenhagen und zwei Jahre spä¬ter nach Dresden, wo ihn vor allem die Freund¬schaft mit Ludwig Tieck anregte. Die Auseinandersetzung mit Goethe führte zur Präzisierung seiner eigenen Kunstvorstellung, die eigene Motive und Themen forderte und sich nicht mit der thematischen Rückbesinnung auf die Antike vereinbaren ließ. Als Einzel¬gänger in Hamburg wirkend, schuf er sowohl mit seinen realistischen Bildnissen als auch mit dem als Gesamt¬kunstwerk konzipierten Zyklus Die Zeiten ein einzigartiges, jedoch unvollendetes Werk: Er starb 1810 im Alter von nur 33 Jahren. Nicht zuletzt dank einer neuen Lektüre der vielen aufschlussreichen Briefe ist es Uwe M. Schneede gelungen darzustellen, dass der Maler in Zeiten tief greifender Umbrüche an einem Neubeginn der Kunst arbeitete und damit als Wegbereiter der Moderne zu gelten hat.Sein 200. Todestag am 2. Dezember 2010 ist Anlass für viele Ausstellungen dieses bedeutenden Künstlers.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Philipp Otto Runge
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Philipp Otto Runge (1777–1810) ist neben Caspar David Friedrich der grosse Maler der deutschen Romantik. Nach Beginn einer Kaufmannslehre in der Hamburger Han¬delsfirma seines Bruders Daniel entdeckte er recht schnell seine Liebe zur Kunst und den Wunsch, Künstler zu wer¬den. Nach dem ersten Zeichen¬unterricht führten ihn seine Studien 1799 zunächst an die renom¬mierte Kunstakademie in Kopenhagen und zwei Jahre spä¬ter nach Dresden, wo ihn vor allem die Freund¬schaft mit Ludwig Tieck anregte. Die Auseinandersetzung mit Goethe führte zur Präzisierung seiner eigenen Kunstvorstellung, die eigene Motive und Themen forderte und sich nicht mit der thematischen Rückbesinnung auf die Antike vereinbaren liess. Als Einzel¬gänger in Hamburg wirkend, schuf er sowohl mit seinen realistischen Bildnissen als auch mit dem als Gesamt¬kunstwerk konzipierten Zyklus Die Zeiten ein einzigartiges, jedoch unvollendetes Werk: Er starb 1810 im Alter von nur 33 Jahren. Nicht zuletzt dank einer neuen Lektüre der vielen aufschlussreichen Briefe ist es Uwe M. Schneede gelungen darzustellen, dass der Maler in Zeiten tief greifender Umbrüche an einem Neubeginn der Kunst arbeitete und damit als Wegbereiter der Moderne zu gelten hat. Sein 200. Todestag am 2. Dezember 2010 ist Anlass für viele Ausstellungen dieses bedeutenden Künstlers.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Philipp Otto Runge
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Philipp Otto Runge (1777–1810) ist neben Caspar David Friedrich der große Maler der deutschen Romantik. Nach Beginn einer Kaufmannslehre in der Hamburger Han¬delsfirma seines Bruders Daniel entdeckte er recht schnell seine Liebe zur Kunst und den Wunsch, Künstler zu wer¬den. Nach dem ersten Zeichen¬unterricht führten ihn seine Studien 1799 zunächst an die renom¬mierte Kunstakademie in Kopenhagen und zwei Jahre spä¬ter nach Dresden, wo ihn vor allem die Freund¬schaft mit Ludwig Tieck anregte. Die Auseinandersetzung mit Goethe führte zur Präzisierung seiner eigenen Kunstvorstellung, die eigene Motive und Themen forderte und sich nicht mit der thematischen Rückbesinnung auf die Antike vereinbaren ließ. Als Einzel¬gänger in Hamburg wirkend, schuf er sowohl mit seinen realistischen Bildnissen als auch mit dem als Gesamt¬kunstwerk konzipierten Zyklus Die Zeiten ein einzigartiges, jedoch unvollendetes Werk: Er starb 1810 im Alter von nur 33 Jahren. Nicht zuletzt dank einer neuen Lektüre der vielen aufschlussreichen Briefe ist es Uwe M. Schneede gelungen darzustellen, dass der Maler in Zeiten tief greifender Umbrüche an einem Neubeginn der Kunst arbeitete und damit als Wegbereiter der Moderne zu gelten hat. Sein 200. Todestag am 2. Dezember 2010 ist Anlass für viele Ausstellungen dieses bedeutenden Künstlers.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe