Angebote zu "Anwendung" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Linear-implizite Runge-Kutta-Methoden und ihre ...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.02.1992, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Linear-implizite Runge-Kutta-Methoden und ihre Anwendung, Auflage: 1992 // 1992. 1992, Autor: Weiner, Rüdiger, Verlag: Vieweg+Teubner Verlag // Vieweg & Teubner, Originalsprache: Deutsch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ingenieurwissenschaft // Ingenieurwissenschaftler // TECHNOLOGY & ENGINEERING // General, Rubrik: Technik // Sonstiges, Seiten: 356, Abbildungen: Bibliographie, Reihe: Teubner-Texte zur Mathematik (Nr. 127), Informationen: Book, Gewicht: 433 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Linear-implizite Runge-Kutta-Methoden und ihre ...
51,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Die mathematische Modeliierung von physikalisch-technischen sowie auch von biologischen Prozessen führt häufig auf Anfangswertprobleme für Systeme gewöhnlicher Differentialgleichungen, retardierter Diffe rentialgleichungen, Algebra-Differentialgleichungen vom Index 1 sowie auf Anfangs-Randwertprobleme parabolischer Differentialgleichungen. Ihre analytische Lösung ist i.allg. nicht möglich. um quantitative Aussagen über das Verhalten dieser Systeme zu bekommen, sind daher numerische Methoden für die Lösung der vorliegenden Aufgabenklassen von zentraler Bedeutung. Viele der gewöhnlichen und retardierten Differentialgleichungssy steme besitzen Lösungskomponenten mit stark unterschiedlichem Wachs tumsverhalten. Man spricht in diesem Fall von steifen Systemen. Stei fe Differentialgleichungssysteme entstehen auch bei der Behandlung parabolischer Anfangs-Randwertprobleme mittels der longitudinalen Li nienmethode. Algebra-Differentialgleichungssysteme können als Grenz fall singulär gestörter Systeme (spezielle steife Systeme) betrachtet werden. Der numerischen Behandlung steifer Systeme wurde in den letzten 30 Jahren große Aufmerksamkeit gewidmet. Obwohl seit ungefähr 15 Jahren für derartige Probleme effiziente Software zur Verfügung steht, kön nen die Untersuchungen zu dieser Thematik bis heute nicht als abge schlossen angesehen werden. Die Hauptursache hierfür besteht darin, daß das Problem der Steifheit sehr vielschichtig sein kann und die verwendeten Diskretisierungsmethoden nicht in allen Fällen zufrieden stellend arbeiten. Numerische Methoden zur Lösung von Algebra Differentialgleichungen werden seit Beginn der 70er Jahre und ver stärkt seit den BOer Jahren untersucht. Steife Systeme stellen hohe Anforderungen an die Stabilität einer Diskretisierungsmethode. Explizite Runge-Kutta-Methoden sind aufgrund ihres begrenzten Stabilitätsgebietes für die Lösung derartiger Syste me nicht geeignet. Implizite Runge-Kutta-Methoden besitzen ausge zeichnete Stabilitätseigenschaften, erfordern aber in jedem Integra tionsschritt die Lösung nichtlinearer Gleichungssysteme.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Linear-implizite Runge-Kutta-Methoden und ihre ...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die mathematische Modeliierung von physikalisch-technischen sowie auch von biologischen Prozessen führt häufig auf Anfangswertprobleme für Systeme gewöhnlicher Differentialgleichungen, retardierter Diffe rentialgleichungen, Algebra-Differentialgleichungen vom Index 1 sowie auf Anfangs-Randwertprobleme parabolischer Differentialgleichungen. Ihre analytische Lösung ist i.allg. nicht möglich. um quantitative Aussagen über das Verhalten dieser Systeme zu bekommen, sind daher numerische Methoden für die Lösung der vorliegenden Aufgabenklassen von zentraler Bedeutung. Viele der gewöhnlichen und retardierten Differentialgleichungssy steme besitzen Lösungskomponenten mit stark unterschiedlichem Wachs tumsverhalten. Man spricht in diesem Fall von steifen Systemen. Stei fe Differentialgleichungssysteme entstehen auch bei der Behandlung parabolischer Anfangs-Randwertprobleme mittels der longitudinalen Li nienmethode. Algebra-Differentialgleichungssysteme können als Grenz fall singulär gestörter Systeme (spezielle steife Systeme) betrachtet werden. Der numerischen Behandlung steifer Systeme wurde in den letzten 30 Jahren große Aufmerksamkeit gewidmet. Obwohl seit ungefähr 15 Jahren für derartige Probleme effiziente Software zur Verfügung steht, kön nen die Untersuchungen zu dieser Thematik bis heute nicht als abge schlossen angesehen werden. Die Hauptursache hierfür besteht darin, daß das Problem der Steifheit sehr vielschichtig sein kann und die verwendeten Diskretisierungsmethoden nicht in allen Fällen zufrieden stellend arbeiten. Numerische Methoden zur Lösung von Algebra Differentialgleichungen werden seit Beginn der 70er Jahre und ver stärkt seit den BOer Jahren untersucht. Steife Systeme stellen hohe Anforderungen an die Stabilität einer Diskretisierungsmethode. Explizite Runge-Kutta-Methoden sind aufgrund ihres begrenzten Stabilitätsgebietes für die Lösung derartiger Syste me nicht geeignet. Implizite Runge-Kutta-Methoden besitzen ausge zeichnete Stabilitätseigenschaften, erfordern aber in jedem Integra tionsschritt die Lösung nichtlinearer Gleichungssysteme.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Runge, Hanns-Joachim: Produktlebenszyklusin der...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.10.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Produktlebenszyklusin der Investitionsgüterindustrie, Titelzusatz: Möglichkeiten, Grenzen und Anwendung. ein Vergleich der Theorie der Produktlebenszykluskurve zu anderen Marketing - Managementsystemen, Autor: Runge, Hanns-Joachim, Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K., Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 188, Informationen: Paperback, Gewicht: 296 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Mathematik für Angewandte Wissenschaften
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundlagen: Mengen, reelle Zahlen, elementare Funktionen, Grenzwerte, Lineare Algebra (wesentlich ergänzt): Vektorräume, lineare Gleichungssysteme, Matrizen, Eigenwerte, analytische Geometrie, Skalarprodukt, Norm, komplexe Zahlen: GAUSSsche Zahlenebene, komplexe Funktionen, Anwendungen in der Technik, Differentialrechnung: Differenzierbarkeit, Ableitungsregeln, Anwendung auf Näherungen und Grenzwerte, NEWTON-Iteration, Integralrechnung: Unbestimmtes, bestimmtes, uneigentliches Integral, Hauptsatz der Differential- und Integralrechnung, Integrationsmethoden, praktische Anwendungen, numerische Integration, Ebene und räumliche Kurven: Parameterdarstellung von Kurven, Kurvengleichung in Polarkoordinaten, Reihen: Konvergenzkriterien, Potenzreihen, FOURIER-Reihen, Funktionen mehrerer Variablen: Partielle und vollständige Differenzierbarkeit, Doppelintegrale, Kurvenintegrale, Flächen im Raum, Umrisse, Differentialgleichungen: Elementare Verfahren für Dgln 1. und 2. Ordnung, lineare Dgln, Dgl-Systeme. Neu enthalten: Lineare Ausgleichsrechnung, Nabla-Kalkül, LAPLACE-Transformation, RUNGE-KUTTA-Verfahren In diesem Lehrbuch werden alle notwendigen Mathematikgrundlagen für Ingenieure und Naturwissenschaftler in einem Band dargestellt. Viele anschauliche Beispiele führen in die Thematik ein und vertiefen das Gelernte anhand von über 300 Grafiken. Mit mehr als 300 Übungsaufgaben mit Lösungen eignet sich das Buch hervorragend zum Selbststudium. Die Erstauflage dieses Buches, 1999 unter dem Titel "Mathematik für Ingenieure" erschienen, entstand aus Vorlesungen, die die beiden Autoren in verschiedenen Fachbereichen der Hochschule München gehalten haben. In der Folge wurden mehrfach Überarbeitungen und Ergänzungen vorgenommen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Mathematik für Angewandte Wissenschaften
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundlagen: Mengen, reelle Zahlen, elementare Funktionen, Grenzwerte, Lineare Algebra (wesentlich ergänzt): Vektorräume, lineare Gleichungssysteme, Matrizen, Eigenwerte, analytische Geometrie, Skalarprodukt, Norm, komplexe Zahlen: GAUSSsche Zahlenebene, komplexe Funktionen, Anwendungen in der Technik, Differentialrechnung: Differenzierbarkeit, Ableitungsregeln, Anwendung auf Näherungen und Grenzwerte, NEWTON-Iteration, Integralrechnung: Unbestimmtes, bestimmtes, uneigentliches Integral, Hauptsatz der Differential- und Integralrechnung, Integrationsmethoden, praktische Anwendungen, numerische Integration, Ebene und räumliche Kurven: Parameterdarstellung von Kurven, Kurvengleichung in Polarkoordinaten, Reihen: Konvergenzkriterien, Potenzreihen, FOURIER-Reihen, Funktionen mehrerer Variablen: Partielle und vollständige Differenzierbarkeit, Doppelintegrale, Kurvenintegrale, Flächen im Raum, Umrisse, Differentialgleichungen: Elementare Verfahren für Dgln 1. und 2. Ordnung, lineare Dgln, Dgl-Systeme. Neu enthalten: Lineare Ausgleichsrechnung, Nabla-Kalkül, LAPLACE-Transformation, RUNGE-KUTTA-Verfahren In diesem Lehrbuch werden alle notwendigen Mathematikgrundlagen für Ingenieure und Naturwissenschaftler in einem Band dargestellt. Viele anschauliche Beispiele führen in die Thematik ein und vertiefen das Gelernte anhand von über 300 Grafiken. Mit mehr als 300 Übungsaufgaben mit Lösungen eignet sich das Buch hervorragend zum Selbststudium. Die Erstauflage dieses Buches, 1999 unter dem Titel "Mathematik für Ingenieure" erschienen, entstand aus Vorlesungen, die die beiden Autoren in verschiedenen Fachbereichen der Hochschule München gehalten haben. In der Folge wurden mehrfach Überarbeitungen und Ergänzungen vorgenommen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Linear-implizite Runge-Kutta-Methoden und ihre ...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Linear-implizite Runge-Kutta-Methoden und ihre Anwendung ab 49.99 € als Taschenbuch: 1992. 1992. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Numerische Lösung von Anfangswertproblemen. Anw...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Numerische Lösung von Anfangswertproblemen. Anwendung des Runge-Kutta-Verfahrens ab 14.99 € als Taschenbuch: Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Mathematik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Mathematik für angewandte Wissenschaften
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundlagen: Mengen, reelle Zahlen, elementare Funktionen, Grenzwerte; Lineare Algebra (wesentlich ergänzt): Vektorräume, lineare Gleichungssysteme, Matrizen, Eigenwerte, analytische Geometrie, Skalarprodukt, Norm; komplexe Zahlen: GAUSSsche Zahlenebene, komplexe Funktionen, Anwendungen in der Technik; Differentialrechnung: Differenzierbarkeit, Ableitungsregeln, Anwendung auf Näherungen und Grenzwerte, NEWTON-Iteration; Integralrechnung: Unbestimmtes, bestimmtes, uneigentliches Integral, Hauptsatz der Differential- und Integralrechnung, Integrationsmethoden, praktische Anwendungen, numerische Integration; Ebene und räumliche Kurven: Parameterdarstellung von Kurven, Kurvengleichung in Polarkoordinaten; Reihen: Konvergenzkriterien, Potenzreihen, FOURIER-Reihen; Funktionen mehrerer Variablen: Partielle und vollständige Differenzierbarkeit, Doppelintegrale, Kurvenintegrale, Flächen im Raum, Umrisse; Differentialgleichungen: Elementare Verfahren für Dgln 1. und 2. Ordnung, lineare Dgln, Dgl-Systeme. Neu enthalten: Lineare Ausgleichsrechnung, Nabla-Kalkül, LAPLACE-Transformation, RUNGE-KUTTA-Verfahren In diesem Lehrbuch werden alle notwendigen Mathematikgrundlagen für Ingenieure und Naturwissenschaftler in einem Band dargestellt. Viele anschauliche Beispiele führen in die Thematik ein und vertiefen das Gelernte anhand von über 300 Grafiken. Mit mehr als 300 Übungsaufgaben mit Lösungen eignet sich das Buch hervorragend zum Selbststudium. Die Erstauflage dieses Buches, 1999 unter dem Titel "Mathematik für Ingenieure" erschienen, entstand aus Vorlesungen, die die beiden Autoren in verschiedenen Fachbereichen der Hochschule München gehalten haben. In der Folge wurden mehrfach Überarbeitungen und Ergänzungen vorgenommen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot